Tag: Haus Teresa

Festgottesdienst mit Weihbischof Ansgar Puff

 

Haus Teresa eröffnet

Mit einem Festgottesdienst, der vom Kölner Weihbischof Ansgar Puff zelebriert wurde, feierte das Haus Teresa in der Hospitalstraße 6c in Asbach unlängst seine offizielle Einweihung. Die ersten Bewohner leben bereits seit Anfang Oktober in dem modernen Neubau in Trägerschaft der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz. Das Haus Teresa bietet 50 Pflegeplätze sowie neun Appartements für Betreutes Wohnen – die bereits komplett vermietet sind – und befindet sich in direkter Nachbarschaft der DRK Kamillus-Klinik.

Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz

 

Baubeginn für das Haus Teresa rückt näher

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Errichtung einer Senioreneinrichtung in Asbach ist getan: In dieser Woche haben die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz ein weiteres Grundstück mit einer Größe von rund 2.000 Quadratmetern von der Gemeinde Asbach erworben.