Tag: Karneval2019

KG Wenter Klaavbröder

 

„Dreimol alaaf op den närrischen Fasteleer“

45 Mitglieder des Schützenvereins und des Sportvereins haben sich am 28. Januar 1953 zusammengesetzt, um zu überlegen, wie man in Windhagen das karnevalistische Geschehen gemeinsam neugestalten könnte. Die Versammlung wurde zur Geburtsstunde des Karnevalsvereins „Mir sin do“, der 1954 in „Wenter Klaavbröder“ umbenannt wurde.

KG „Ewig Jung“ Etscheid

 

Der etwas andere Prinzenburgaufbau

Da es mittlerweile schon Tradition ist, fanden sich wieder unzählige Helfer und Freunde des Karnevals am Jahresende bei den Tollitäten der KG „Ewig Jung“ Etscheid ein.

KG „Ewig Jung“ Etscheid

 

Volles Haus beim Kinderkarneval

Die KG „Ewig Jung“ Etscheid feierte Kinderkarneval in Ihrem trauten Heim, dem Vereinshaus. Nach der Begrüßung durch den Sitzungspräsidenten Gernot Salz folgten wieder einige Tanzdarbietungen der eigenen Gruppen und von befreundeten Jugendtanzgruppen der Region.

Karnevalsabteilungen der Vorteil-Center sind wahre Fundgruben

 

„Je ausgefallener das Kostüm, desto besser“

Karneval ohne originelles Kostüm – das wäre wie Weihnachten ohne festlich geschmückten Baum oder Ostern ohne bunt gefärbte Eier. Echte Jecken investieren viel Zeit in ihre Outfits für die fünfte Jahreszeit. Und gleich, ob die Wahl auf ein Kostüm aus einem breit gefächerten Sortiment oder auf ein selbstgeschneidertes Unikat fällt – die Karnevalsabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel sind Inspiration pur für eine originelle, kreative Verkleidung.

Prinz Baffy I. vom Stippeföttche-Corps regiert

 

„Waldbreitbach hat 2019 keinen Prinzen“

Waldbreitbach hat 2019 keinen Prinzen! „Na ja, so ganz stimmt die Aussage nicht“, meint der Wahl-Waldbreitbacher Thomas Baars, den die Liebe vom Rhein an die Wied führte. In dritter Generation wird er nämlich als Prinz Baffy I. vom Stippeföttche-Corps den nahen Linzer Karneval durch die Session führen.

Karnevalsgesellschaft Unkel

 

Nikolaus lässt Session Revue passieren

Am zweiten Advent war es wieder soweit. Die Karnevalsgesellschaft Unkel feierte mit dem Nikolaus ihre Weihnachtsfeier.

Funken-Korps Schwere Artillerie Rut-Wiess Linz

 

„Clowneritis Linzensis“-Orden für Nihat Kökce

Christian Adams vom Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz am Rhein stiftete vor langen Jahren den Orden „Clowneritis Linzensis“, um damit Linzer Bürger zu würdigen, die sich im besonderem Maße um das rheinische Brauchtum und den Fastelovend verdient gemacht haben.

KG Flöck-Flöck 1926 Limbach

 

„bye bye Flöck-Flöck, do wors jot“

Viele Spekulationen in den vergangenen Wochen erzeugten eine spannungsgeladene Atmosphäre im gut gefüllten Fest-Saal zu Limbach/Löhe. Wie jedes Jahr war die Frage zu beantworten: Wer wird es denn nun?

KG Wenter Klaavbröder

 

Session beginnt mit Heiratsantrag

Die Windhagener Karnevalisten starten wieder vor den Kölner Karnevalisten in die närrische Zeit. 850 Frauen und ebenso viele Männer waren begeistert von ihrem Sitzungsprogramm. Bei der Mädchensitzung gab es eine närrische Lovestory: Sitzungspräsident Dennis Heinemann machte seiner Partnerin Janine Lenzgen, die Mitglied in der Tanzgarde Blau-weiße Funken ist, einen Heiratsantrag.

Load more

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück