Tag: Karsten Fehr

Grundschule „Am Sonnenberg“

 

Kinder schmücken den Weihnachtsbaum

Leuchtende Kinderaugen erstrahlten rechtzeitig vor dem ersten Advent, als die Kinder der Grundschule „Am Sonnenberg“ den von Knut von Wülfing gespendeten Tannenbaum im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Unkel schmückten.

Karsten Fehr

 

Ausblick für die Verbandsgemeinde Unkel

2018 ist da – was das neue Jahr für die Verbandsgemeinde Unkel bereit hält, verrät Bürgermeister Karsten Fehr in seinem Ausblick 2018.

Niedrigschwellige Anlaufstelle in Unkel

 

Lotsenpunkt eröffnet

Mit der Schlüsselübergabe durch Bürgermeister Karsten Fehr an die Ehrenamtlichen des Lotsenpunktes begann jüngst die wöchentliche Sprechzeit im Büro 0.04 im Rathaus der VG Unkel. Als niedrigschwellige Anlaufstelle wollen die Lotsen dienstags von 15 bis 17 Uhr für Menschen mit unterschiedlichen Problemen da sein.

Karsten Fehr

 

Ausblick für die Verbandsgemeinde Unkel

2017 naht – was das neue Jahr für die Verbandsgemeinde Unkel bereit hält, verrät Bürgermeister Karsten Fehr in seinem Ausblick 2017.

Feuerwehr Orsberg

 

Traditionelles Feuerwehrfest

Mitte Juli fand in Orsberg das traditionelle Feuerwehrfest statt. Am Samstagabend durfte der Unkeler Bürgermeister Karsten Fehr die neue Wehrführung mit Reinhard Schmitz (Wehrführer) und Markus Schmitz (stellvertretender Wehrführer), ernennen und die Verpflichtung der Anwärterin Madeleine Katthagen vornehmen.

Karsten Fehr

 

Ausblick für die Verbandsgemeinde Unkel

2016 ist da – was das neue Jahr für die Verbandsgemeinde Unkel bereit hält, verrät Bürgermeister Karsten Fehr in seinem Ausblick 2016.

Gemeinde und Städtebund hat gewählt

 

Kartens Fehr ist neuer stellvertretender Vorsitzender

Der Gemeinde- und Städtebund Rheinland -Pfalz ist ein kommunaler Spitzenverband, in dem die 2.293 rheinland-pfälzischen Gemeinden und Städte sowie die 149 Verbandsgemeinden zusammengeschlossen sind. Er sorgt dafür, dass die spezifischen Anliegen und Erfahrungen seiner Mitglieder in der zentralen Politik des Landes und des Bundes berücksichtigt werden.

 

Ausblick 2014 für Rheinbreitbach

2014 ist da – was das neue Jahr für Rheinbreitbach bereit hält, verrät Bürgermeister Hans-Werner Breithausen den Lesern von RWN24 in seinem Ausblick 2014.