Schlagwort: Kita

Kreisjugendamt legt Kita-Baumaßnahmen vor

 

Weiterer Ausbau der Kindertagestätten

Der Jugendhilfeausschuss für den Kreisjugendamtsbezirk Neuwied hat in seiner jüngsten digital durchgeführten Sitzung, unter anderem über die Vorlage von Kita-Baumaßnahmen zur Förderung beim Land beraten und eine Prioritätenliste beschlossen. „Diese umfasst an erster Stelle die Erweiterung der Kommunalen Kindertagesstätte „Marienkindergarten“ in Bruchhausen und an zweiter Stelle der Katholischen Kindertagesstätte in Bad Hönningen“, so Landrat Achim Hallerbach bei der Vorstellung der Verwaltungsvorlage.

Kita in Linz

 

Name gesucht

Mithilfe eines Wettbewerbs sucht die Stadt Linz einen Namen für die seit Mitte 2019 im Bau befindliche neue Kindertagesstätte an der Friedrich-Ebert-Straße.

Musik-Projekt für die Kleinsten der Region

 

Beethoven in der Kita

Da alte deutsche Namen heute wieder in Mode sind, denkt man bei „Ludwig goes Kita“ zunächst vielleicht an einen Dreikäsehoch und nicht an den bedeutenden Komponisten van Beethoven, dessen 250. Geburtstag bevorsteht. Im Rahmen des Beethoven-Jubiläums 2020 führt jedoch der Rhein-Sieg-Kreis mit den öffentlichen Musikschulen ein Projekt zur Förderung der musikalischen Bildung durch, an dem 28 Kindertagesstätten – darunter fünf Einrichtungen im RWN-Gebiet – teilnehmen.

Nachwuchs lernt auch, Essen selbst zuzubereiten

 

Kitas achten auf gute Ernährung

Seit zwei Jahren ist Ruth Gerversmann-Faßbender, Erzieherin in der Linzer Kindertagesstätte „Hummelnest“, eine „Genussbotschafterin“. So nennt die 2016 gestartete Initiative „Ich kann kochen!“ Teilnehmer ihrer kostenfreien Fortbildungen. Diese sollen Pädagogen befähigen, Kinder von klein auf für das Kochen mit frischen Lebensmitteln zu begeistern und ihr Wissen über ausgewogene Ernährung zu fördern.

KG „Me haalen et us“

 

Zwei Mal 222,22 Euro für Kindergärten

Mitglieder der KG „Me haalen et us“ haben den zwei Kindergärten in Rheinbreitbach jeweils 222,22 Euro Spendengeld überreicht.

Projekt „KinderGartenpaten”

 

Workshop zum Gemüseanbau im Hochbeet

Mit einem zweiten Projekt-Workshop ist das Nabu-Projekt „KinderGartenpaten“ in die nächste Runde gestartet.

Hochbeet-Saison in Kitas eröffnet

 

Nabu startet Projekt „KinderGartenpaten“

Für zehn Kitas aus den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis hat die Gartensaison begonnen. Zum sechsten Mal führt der Naturschutzbund (Nabu) Rhein-Westerwald in diesem Jahr im Auftrag der Landeszentrale für Umweltaufklärung das Projekt „KinderGartenpaten“ durch.

Kath. Kindertageseinrichtung St. Bartholomäus

 

Viel Verkehr in der Kita

Während der Sommerferien wurde unter der Leitung von Jürgen Schumacher (VG Asbach) in der Kath. Kindertageseinrichtung St. Bartholomäus der Flur-Bereich und andere Räume renoviert und umgestaltet. Hierfür dankt die Einrichtung der Ortsgemeinde Windhagen. In einer Kinderpartizipation konnten die Kinder ihre eigenen Ideen, Wünsche und Vorstellungen äußern und abstimmen, wie der Flur umgestaltet werden sollte.

Bruchhausen feiert 30-jähriges Bestehen der Marien-Kita

 

„Goldrichtige“ Entscheidung

Ein großes Geburtstagsfest zum 30-jährigen Bestehen bei strahlendem Sonnenschein feierte kürzlich die Marien-Kita in Bruchhausen. Ein liebevoll vorbereitetes Sommerfest mit einem abwechslungs-
reichen Programm für Kinder und Erwachsene bildete den würdigen Rahmen für die
Jubiläumsfeierlichkeiten.

Fotoprojekt des Sonnenvereins der Kita „Bröler Waldmäuse“

 

Kita-Kinder auf Fotopirsch in Hennef

Acht zukünftige Schulkinder aus der Hennefer Kita „Bröler Waldmäuse“ haben sich in den vergangen Monaten im Rahmen eines Projekts eingehend mit dem Thema „Fotografie“ auseinandergesetzt. Mit Kita-Leiterin Eva Wieland haben sie einen Fotoapparat genau unter die Lupe genommen, Fotoausflüge in die Umgebung gemacht und eine Ausstellung organisiert.

Mehr lesen