Tag: Margaretha-Flesch-Haus

Margaretha-Flesch-Haus

 

Samba an der Wied

Eine Brasilianische Woche im Margaretha-Flesch-Haus brachte den Senioren die südamerikanische Kultur näher.

Margaretha-Flesch-Haus

 

Eine Woche voller Tulpen und Windmühlen

Blau-weiß-rote Streifen wohin man sah – Ende Mai stand das Margaretha-Flesch-Haus ganz im Zeichen der Niederlande. Während der „Holländischen Woche“ beschäftigten sich die Senioren in verschiedenen Aktionen mit dem Nachbarland im Westen. Schon vor dem Haupteingang und im Foyer fühlte man sich an die Nordsee versetzt: Feiner Sand und Muscheln, Tulpen und aus Tontöpfen gebastelte Windmühlen sorgten bei Bewohnern, Mitarbeitern und Besuchern für Sommeratmosphäre und einen Hauch Urlaubsfeeling.

Margaretha-Flesch-Haus

 

Interaktive „Magie“ für Senioren

Das Margaretha-Flesch-Haus bietet mit der Tovertafel seinen Bewohnern ein interaktives Spiel zur Förderung der kognitiven Fähigkeiten

Margaretha-Flesch-Haus

 

Im Land der Cowboys und Indianer

August stand das Margaretha-Flesch-Haus ganz unter dem Einfluss des Wilden Westens. Während der amerikanischen Woche beschäftigten sich die Seniorinnen und Senioren mit dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Schon vor dem Haupteingang und im Foyer fühlte man sich in der Land der Indianer und Cowboys versetzt. Tipis und Strohballen, Lagerfeuer und Sattel sorgten für die richtige Atmosphäre.

Margaretha-Flesch-Haus

 

Bewohner schnuppern la dolce vita

La dolce Vita war jüngst im Margaretha-Flesch-Haus in Hausen angesagt, denn eine Woche lang beschäftigen sich die Seniorinnen und Senioren mit dem Nachbarland Italien.

Margaretha-Flesch-Haus

 

Gesundheitsministerin zu Gast

Anfang Mai besuchte die rheinlandpfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler das Margaretha-Flesch-Haus. Sie war damit einer Einladung von Einrichtungsleiter Frank-Ulrich Kron gefolgt.

Margaretha-Flesch-Haus

 

Ausgezeichnet für einen erholsamen Schlaf

Bewohner einsetzt, wurde der Senioreneinrichtung nun offiziell bestätigt: Weil es spezielle Therapie-Matratzen angeschafft hat, erhielt es zwei Sterne als Auszeichnung und ist nun Teil der Thevo-Liste, einem Verzeichnis für Alten- und Pflegeheime, die sich besonders um das Thema Liegen und Schlafen der Bewohner kümmern.

Margaretha-Flesch-Haus

 

Sonnensimulationsanlage entführt in die Südsee

Die Treppe hoch und dann gleich links. Der Weg in die Karibik ist ganz leicht. Zumindest im Margaretha-Flesch-Haus. Die Senioreneinrichtung hat als erstes Alten- und Pflegeheim in Rheinland-Pfalz eine Sonnensimulationsanlage installiert.

100. Geburtstag

 

Ordensschwester feiert

Anfang Dezember feierte die Ordensfrau Schwester M. Gerfridis Thier ihren 100. Geburtstag im Margaretha-Flesch-Haus in Hausen.

Load more