Tag: Mülldeponie Fernthal

Waldbildungstag des Kreiswaldbauvereins Neuwied

 

Wald schützt auch Grundwasser einer Mülldeponie

Mehr als 50 Mitglieder und interessierte Bürger waren der Einladung des Kreiswaldbauvereins (KWBV) Neuwied in die ehemalige Mülldeponie Fernthal gefolgt. Die Vorsitzende des KWBV Neuwied, Dr. Gisela Born- Siebicke, freute sich über diese rege Beteiligung am diesjährigen Waldbildungstag des Kreiswaldbauvereins an einem für Waldbauern eher ungewöhnlichen Ort.