Tag: Müllsammelaktion

Spenden- und Müllsammelaktion am WTG

 

In doppelter Hinsicht viel gesammelt

Am Wiedtal-Gymnasium fand jüngst zum 14. Mal ein Spendenlauf statt, in dessen Vorfeld mehr als 800 Schüler Spendengelder für diverse soziale Organisationen sammelten. Eine erste Geldzählung ergab mehr als 6000 Euro, denn allein eine 5. Klasse hat mit über 650 Euro das höchste Klassenergebnis erzielt. Auch in diesem Jahr sind die Spenden dazu gedacht, Jugendlichen und Kindern in Äthiopien und Südafrika bessere Bildungschancen zu bieten. Konkret unterstützt werden „Hope and Light e.V.“ (Kindergarten, Grundschule und Kinderdorf bei Kapstadt) und „Die Sonnenblume e.V.“ in Äthiopien.

Müllsammelaktion

 

Für ein sauberes Bad Honnef

Trotz des Dauerregens bis zum frühen Vormittag hatten sich viele unermüdliche freiwillige Helfer eingefunden, um Straßen und Grünflächen wie die Insel Grafenwerth vom Müll zu befreien. Berge an Unrat wurden gesammelt, wobei man sich über manchen Fund nur wundern kann.

Der Dreck muss weg

 

Gemeinsame Müllsammelaktion

Die Stadt Bad Honnef hatte am 14. März zur großen Müllsammelaktion in allen Stadtteilen aufgerufen. Auch in Rommersdorf machte der Vorstand des RBBV durch einen Aushang im Vereinskasten auf die Aktion aufmerksam. Das Ergebnis war allerdings „bemerkenswert“: lediglich zwei Mitglieder des RBBV beteligten sich.