Tag: Neujahrskonzert

Neujahrskonzert im Center-Forum Unkel

 

Gelungener Jahresauftakt

Überraschung zum Jahresauftakt: Beim Neujahrskonzert im Center-Forum Unkel gab es eine besondere Premiere, denn mit Startenor Ferdinand Hoffmann trat erstmals ein Vokalkünstler beim musikalischen Jahresauftakt auf.

Neujahrskonzert im Center Forum Unkel

 

Musikalischer Leckerbissen zum Jahresbeginn

Das traditionelle Neujahrskonzert im Center Forum Unkel lässt Urlaubsgefühle aufkommen. Die Veranstaltung am Samstag, 12. Januar, um 17 Uhr steht dieses Mal nämlich unter dem Motto „Eine Nacht in Verona“.

Wiener Original wird demnächst zum 78. Mal aufgeführt

 

Stimmungsvoll ins neue Jahr

Neujahrskonzerte sind für viele Menschen zu einer schönen Tradition geworden. Man startet stimmungsvoll und beschwingt ins neue Jahr. Ob in Zürich, wo das „Zürcher Kammerorchester (ZKO)“ spielt, im Kaisersaal der Münchner Residenz, im Badischen Staatstheater Karlsruhe oder im Forum Ludwigsburg. Am Theater Ulm wird ein „Gute-Laune-Konzert“ gegeben – und in Unkel das Neujahrskonzert im Center Forum.

Neujahrskonzert mit Verlosung

 

Bläser laden zum Familiennachmittag

Unter der Leitung ihres Dirigenten Rüdiger Bröhl haben sich die Musiker des Bläserchors Schöneberg 1899 für das traditionelle Neujahrskonzert ein neues Konzept einfallen lassen. So wird die Veranstaltung im neuen Jahr in Form eines „musikalischen Familiennachmittags“ durchgeführt.

Interview mit Gerd Winzer

 

„Mich fasziniert die tiefe Menschlichkeit der Musik“

Wenn das Johann-Strauss Ensemble Köln bei seinem traditionellen Neujahrskonzert im Center Forum Unkel am Samstag, 13 Januar, ab 17 Uhr, die Gäste in die „Goldene Wiener Operetten-Ära“ entführt, dann wird manches anders sein – bis auf die Musik. Denn auch in der siebten Auflage stehen schwungvolle Walzer, Sehnsuchtsmelodien und temperamentvolle Polkas auf dem Programm. Pianist Gerd Winzer, „Frontmann“ des Johann-Strauß Ensembles Köln, gibt im Gespräch mit der RWN-Redaktion einen ersten Vorgeschmack auf die Veranstaltung.

Neujahrskonzert in Unkel

 

Center Forum wird zum Palais

„Wien bleibt Wien“ – das traditionelle Wiener Neujahrskonzert des Johann Strauss Ensembles Köln vor gewohnt traumhafter, doch völlig neuer Kulisse findet am Samstag, 13. Januar 2018, ab 17 Uhr im Forum Unkel statt. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Neujahrskonzert

 

Wien bleibt Wien, auch 2017

Einen wunderbar märchenhaften Start ins neue Jahr bescherte auch das Johann Strauß Ensemble dem Publikum seines Neujahrskonzerts im Center Forum Unkel am Samstag, 14. Januar.

Tickets ab sofort erhältlich

 

Wiener Neujahrskonzert

Von der Musik des Namensgebers bis hin zu Kompositionen seiner Zeitgenossen: Das Johann-Strauß Ensemble Köln darf getrost zu den führenden Interpreten des „Walzerkönigs“ gezählt werden. Daher können sich Musikfreunde auch auf einen bunten Strauß bekannter Stücke freuen, wenn die Musikgruppe um Violinistin Anja Borchers, Sopranistin Nadja Platen und Pianist Gerd Winzer am Samstag, 14. Januar, um 18 Uhr zum sechsten Mal zum „Wiener Neujahrskonzert“ ins Center Forum Unkel einlädt.

Neujahrskonzert

 

Gelungener Start ins Jahr

Einen beschwingten Start ins Jahr 2016 erlebten die Besucher im Center Forum Unkel beim diesjährigen Neujahrskonzert des Johann-Strauß-Ensembles Köln. Vor der bezaubernden Schlosspark-Kulisse entführten Sopranistin Nadja Platen und die Gruppe um Violinistin Anja Borchers zusammen mit Pianist und Moderator Gerd Winzer ihr begeistertes Publikum in die faszinierende Welt von Walzer, Polka und Operette.

Load more