Tag: Neustadt

Neustädter Schüler ragen bei Bundeswettbewerben heraus

 

Farbenfrohe Experimente

Auch Gymnasiasten aus Neustadt beschäftigen sich seit Wochen auf besondere Art mit dem Thema Farbe. Und haben dabei, ähnlich wie bei anderen Themenstellungen, auf Bundesebene beachtenswerte Anerkennung gefunden. „Jugend forscht“, „Schüler experimentieren“ und ähnliche Wettbewerbe habe schließlich seit einigen Jahren schon in ihren Siegerlisten immer wieder Namen aus Neustadt/Wied stehen.

Drei regionale Bibliotheken nehmen teil

 

Lesesommer für Leseratten

In diesem Jahr beteiligen sich 195 Bibliotheken am Lesesommer Rheinland-Pfalz, darunter auch die Gemeindebücherei Neustadt, die Öffentliche Bücherei der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen und die Verbandsgemeindebücherei Rengsdorf.

Hochbegabte erahnen ihre Fähigkeit oft nicht

 

Genaues Hinschauen hilft

Seit etwa einem Jahr leitet Silke Vogt im Mehrgenerationenhaus Neustadt den Stammtisch Hochbegabung. Einmal im Monat tauscht sich die Mutter eines hochbegabten Jungen mit Gleichgesinnten aus.

Neustadt

 

Nachwuchsbasketballer am Start

Die U10 der Neustädter Basketballer erwartete die Nachbarn vom BBC Anhausen-Meinborn. Angestachelt vom ersten Auswärtssieg der vergangenen Woche machten die Hausherren direkt im ersten Viertel (16:4) klar, wo die Reise hinging und außer im dritten Viertel hatten die Gäste nicht den Hauch eine Chance (28:2, 5:9, 12:11), so dass ein Endergebnis von 61:26 eingefahren werden konnte.

Persönliche Einschätzung zum Wahlverhalten am Gymnasium in Neustadt

 

Jungwähler erteilen den Extremen deutliche Absage

Die Jugend ansprechen – das wollen offenbar alle Parteien, angeblich nicht nur im Bundestagswahlkampf. Die RWN bat Carolin Klein aus Neustadt/Wied, Mitglied der Schülerzeitungsredaktion am dortigen Gymnasium, um eine ganz individuelle Reportage von der jugendlichen Politfront.

„Alltag in Deutschland“ in Neustadt

 

Sprachkurs mit Mehrwert

Seit dem Jahre 2012 bietet das Mehrgenerationenhaus Neustadt für Migranten aus aller Herren Länder den Kurs „Alltag in Deutschland“ an, der zuvor bereits an anderer Stelle durchgeführt wurde. Das Angebot dient der sprachlichen, persönlichen, sozialen und kulturellen Integration.

Beiträge aus der Region

 

Heimatblatt Altenwied bald erhältlich

Wer kennt schon die Hombacher Mühle oder weiß etwas über das Kriegsende in Windhagen? Wem ist die Bitzenstraße in Asbach oder die Krautscheider Mühle ein Begriff und wer kennt Sie die Geschichte der Neustadter Grube Schiefer? Wer ist über den Ausgang der Wahlen 2014 genau informiert, oder kennt Pater Professor Füllenbach, Bürgermeister außer Dienst Falk Schneider, Jörg Backhaus oder Helmut Wolff?

Mehrgenerationenhaus Neustadt

 

Internationales Frauenfrühstück

Am 8. März fand im Mehrgenerationenhaus in Neustadt (Wied), ein internationales Frauenfrühstück statt. Anlässlich des Weltfrauentages wurde das Frühstück an diesem besonderen Tag veranstaltet.

Mehrgenerationenhaus Neustadt

 

Erstes Treffen vom „Cafè-Ecke“ gut besucht

Ende Januar 2015 fand zum ersten Mal die „Café Ecke“, ein Treff für Jedermann im Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied) statt.

Load more