Schlagwort: Oberdollendorf

Naturschutz in Oberdollendorf

 

chance7 fördert Artenvielfalt

Am Kellerberg in Königswinter-Oberdollendorf hat chance7, das bundesgeförderte Naturschutzgroßprojekt des Rhein-Sieg-Kreises, zwischen der B42 und der Auffahrt zum „Jufa-Hotel“ eine Fläche erworben, um hier das ursprüngliche Landschaftsbild wiederherzustellen. Zuerst soll bis Ende Februar ein etwa 1800 Quadratmeter großer Gehölzstreifen entfernt werden, der überwiegend aus standortfremden Robinien besteht. Diese Bäume stammen aus Nordamerika oder Mexiko und kamen vor allem als Zierpflanzen für Parks und Gärten nach Europa.

 

„Nimm die Waffe runter!“

Es stand auf des Messers Schneide, ob der junge Oberdollendorfer Winzersohn Josef Hermes1 oder der in unmittelbarer Nachbarschaft wohnende Jagdaufseher Franz Rösen an diesem frühen Sonntagmorgen unversehrt und mit heiler Haut von ihrem Zusammentreffen auf der Dollendorfer Hard zurückkehren würden…

 

Einsatzreiches Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende

Mit dem traditionell im Dezember im internen Kreise stattfindenden Stiftungsfest hat die Löschgruppe Oberdollendorf die Feierlichkeiten rund um ihren 125. Geburtstag abgeschlossen. Dabei schaute die vielbeschäftigte Löschgruppe unter anderem auf 95 Einsätze zurück, von denen einer die Feuerwehrleute sogar bis nach Sachsen-Anhalt führte.