Schlagwort: Oper

Aufzeichnungen im Cine 5 Asbach laufen jedoch

 

Met sagt Spielzeit ab

Das Metropolitan Opera House hat jüngst aufgrund der weiterhin besorgniserregenden pandemischen Entwicklung in New York die gesamte Spielzeit 2020/2021 abgesagt. Nicht von der Absage betroffen sind die Vorführungen der Aufzeichnungen am 8. November und 13. Dezember im Cine 5 Asbach.

Aufzeichnung zum Auftakt

 

Met-Saison beginnt

Die „Cine 5 Met“-Saison 2020/2021 steht in den Startlöchern. Das Asbacher Kino zeigt am Sonntag, 11. Oktober, ab 17 Uhr eine Aufzeichnung von Verdis „Aida“ aus dem Jahr 2018. Der Eintritt kostet 20 Euro.

Cine 5 Met

 

Opern-Saison startet bald

Im Oktober startet die Opern-Reihe „Cine 5 Met“ in die neue Saison. Sozusagen als Appetizer ist vorab am Samstag, 19. September, um 18 Uhr „Der fliegende Holländer“ im Programm. Die Aufführung hatte im Mai coronabedingt ausfallen müssen, gezeigt wird nun die Aufzeichnung der Generalprobe.

Met-Saison im Cine 5 startet im Oktober – Vorverkauf läuft

 

Von Aida bis Zauberflöte

Am 10. Oktober startet die preisgekrönte Veranstaltungsreihe „Live aus der Met“ in eine neue Saison. Auch im Asbacher Cine 5 werden dann wieder zehn abwechslungsreiche Werke mit den berühmtesten Opernstars der Welt aus dem New Yorker Opernhaus gestreamt – live in bester Film- und Tonqualität. Tickets dafür sind ab sofort erhältlich.

Live aus der Met am 14. März

 

Wagners Holländer fliegt in Asbach

Richard Wagners „Der fliegende Holländer“, gesungen in deutscher Sprache, steht am Samstag, 14. März, auf dem Programm der Metropolitan Opera in New York – und damit auch auf dem des Cine 5 in Asbach. Denn das Lichtspielhaus streamt die Aufführung mit Evgeny Nikitin und Anja Kampe ab 18 Uhr wieder „Live aus der Met“. Tickets kosten 31 Euro.

Live aus der Met: Cine 5 überträgt am 29. Februar Händels „Agrippina“

 

Politthriller aus der Antike

Es gibt nicht viele Komponisten, denen schon zu Lebzeiten ein Denkmal errichtet wurde. Georg Friedrich Händel gehörte jedoch dazu. Aus Anlass seines 335. Geburtstages überträgt das Cine 5 in Asbach im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe „Live aus der Met“ am 29. Februar ab 19 Uhr seinen italienisch gesungenen Politikthriller „Agrippina“.

Live aus der Met New York: Cine 5 streamt Gershwins „Porgy and Bess“

 

Pulsierende Welt voller Musik

Eine der beliebtesten Opern Amerikas kehrt nach fast 30 Jahren erstmals wieder an die Metropolitan Opera in New York zurück – und schafft damit nicht nur den Sprung über den großen Teich, sondern auch auf die Leinwand des Lichtspielhauses Cine 5. Im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe „Live aus der Met“ zeigt das Asbacher Kino am Samstag, 1. Februar, ab 19 Uhr George Gershwins Folk-Oper „Porgy and Bess“.

Cine 5 startet mit Alban Bergs „Wozzeck“ ins MET-Jahr 2020

 

Opernspektaktel zum Auftakt

Dramatisch und auch dramaturgisch außergewöhnlich startet die New Yorker Metropolitan Opera ins neue Jahrzehnt – und damit in die beliebte Veranstaltungsreihe „Live aus der Met“: Mit Alban Bergs „Wozzeck“ steht am 11. Januar im Cine 5 Asbach ab 19 Uhr nicht nur ein eher selten aufgeführtes Opernspektakel auf dem Programm, sondern auch eines mit außergewöhnlicher visueller Strahlkraft.

Mit „Akhnaten“ geht das „Live aus der Met“-Jahr zu Ende

 

Im Zeichen des Sonnengottes

Mit einer Reise in das Alte Ägypten verabschiedet das Asbacher Lichtspieltheater Cine 5 die Fans der „Live aus der Met“-Veranstaltungsreihe am 23. November, ab 19 Uhr, ins neue Jahr. In Philipp Glass‘ Meisterwerk „Akhnatan“ wird das Scheitern eines Herrschers dokumentiert, der sich für religiöse Reformen einsetzt und dabei ein tragisches Sinnbild auch für aktuelles politisches Handeln abgibt.

Mehr lesen