Tag: Outdoor

Outdoor-Spiele in der Region: vom alten Rom bis in die Laserhalle Asbach

 

Von historisch bis hochmodern

Ob Lego-Spaß in der Unterwasserwelt, moderne Räuber- und Gendarm-Spiele im Dunkeln oder historische Outdoor-Spiele im Schloss­park: Im RWN-Gebiet kann man sich bei jedem Wetter spielend unterhalten.

Der RWN-Buchtipp für junge Leser: „Das ultimative Überlebenshandbuch Outdoor“

 

Ein Leben in freier Wildbahn

Wenn Kinder raus in die Wildnis wollen, fischen wollen, in der freien Wildbahn campen, mountainbiken, das Wetter lesen, ein Feuer machen oder felsklettern wollen, sollten sie das auch überleben können. Dabei hilft ihnen „Das ultimative Überlebenshandbuch Outdoor“ (ISBN: 978-3737371599, Preisd: 9,99 Euro).

Westerwälder Wand ist einer von wenigen Kletterfelsen in RLP

 

Klettervergnügen am Katzenstein

Ambitionierte Kletterer haben es in Rheinland-Pfalz nicht einfach. Die passenden Felsformationen sind eher dünn gesät und dann ist auch nicht alles erlaubt, was (Kletterern) gefällt. Eine Ausnahme bildet der so genannte Katzenstein im Westerwald nahe Westerburg.

Neuerungen und Aktionen im Jahr 2015

 

Region wandert auf vielen Wegen

Die Qual der Wahl haben Wanderer im RWN-Land. Vom Rheinsteig über den Westerwaldsteig und den Limeswanderweg bis hin zum Klosterweg und anderen Wäller Touren reicht das stetig wachsende Angebot. Auch in dieser Saison gibt es Neuerungen und Aktionen.

Der RWN-Sachbuch-Tipp: „Cool Camping Deutschland“

 

Zelten ohne Hecke und Schlagbaum

Deutschland bietet heute die besten Zutaten für einen Traumurlaub im Sternenhimmel-Hotel. Hecke und Parzelle waren gestern, rot-weißer Schlagbaum und Wohnwagenpark sind Vergangenheit. Im ganzen Land sind neue Plätze entstanden, die erobert werden wollen.

Erlebnisbericht einer Familie aus Altenkirchen

 

Wenn der Spaziergang zur Schatzsuche wird

Kaum ist der letzte Schnee geschmolzen und sind die ersten Sonnenstrahlen wieder am Himmel zu entdecken, beginnt die Outdoor-Saison. Wanderer freuen sich und genießen stundenlange Spaziergänge an der frischen Luft. Doch gerade Familien mit jüngeren Kindern haben oft ein Problem: Ein normaler Spaziergang ist dem Nachwuchs meist zu langweilig, große Wanderungen noch zu kraftraubend. Was also tun, damit auch die nächste Generation Spaß und Freude in der Natur hat, ohne sich zu langweilen? Familie Jüngerich aus Altenkirchen setzt dabei auf eine Geocaching-Erlebnistour.

Erfahrungen mit Kunstrasenplätzen

 

Wo der Ball auf Kunstrasen rollt

Ein gepflegtes Grün ist das Aushängeschild eines jeden Fußballvereins. Um die Spielflächen mit Naturrasen in einem tadellosen Zustand zu halten, ist jedoch einiges an Arbeit nötig. Wohl dem, der einen Kunstrasenplatz neuerer Generation hat. Denn dessen Pflegekosten sind deutlich niedriger und die Spieleigenschaften erreichen schon fast die der natürlichen Vorbilder.

Aattraktive Ein- und Ausblicke

 

Reizvolle Radrouten vor der Haustür

Viele spüren schon das Kribbeln in den Beinen. Und sie können es kaum erwarten, bis die ersten lauen Lüftchen wehen. Denn dann heißt es wieder: Fahrrad raus und durch den Frühling gleiten. Dabei bieten die gut ausgebauten und beschilderten Strecken an Rhein, Wied und Sieg sowie im Westerwald für jeden Geschmack und Fitnessgrad ein besonderes Erlebnis.

Marken des Alltags: Jack Wolfskin

 

Tatzenhieb eines Bären war die Inspiration

Wer sich mit Europas führender Outdoor-Marke Jack Wolfskin beschäftigt, der wird feststellen, dass hier entweder recht kreative Öffentlichkeitsarbeiter tätig sind oder das echte Leben manchmal Geschichten schreibt, die sich kein PR-Stratege besser hätte ausdenken können. Wie dem auch sei: Fest steht, dass die Geschichte zur Marke passt und sowohl Wort- als auch Bildmarke wiederum zum angestrebten Image.

Load more