Tag: Pflanzen

Linz

 

Es wird bunt

Linz ist wegen seiner altehrwürdigen Fachwerkhäuser und seines regen Kulturlebens als „Bunte Stadt am Rhein“ bekannt. Zieht es aber einen Hobbygärtner nach Linz, der sein Herz auch für die Imkerei entdeckt hat, so verliert Linz gleich nach dem Verblühen der prächtigen Obstbäume auf den Hängen ringsum seine bunte Blütenpracht Uwe Hüngsberg ist nach einigen wenigen Jahren in Linz kein Neubürger mehr und in diesem Frühling hat es ihn noch mehr gepackt als in den Jahren vorher: Bunte Blüten müssen her – und zwar zum Gefallen für Mensch und Insekt.

Vierblättriges Kleeblatt gilt weltweit als Glücksbringer

 

Diese Pflanzen bringen das Glück ins Haus

Neben den schönen Momenten, die man mit einer hübschen Pflanze oder einem Strauß bunter Blumen verschenkt, gibt es zahlreiche Gewächse, denen das Glück sprichwörtlich anhaftet: Die Glückspflanzen. Und zu ihnen zählen nicht nur der vierblättrige Klee und der Glücksbaum.

Formaldehyd wird abgebaut

 

Bessere Raumluft durch Pflanzen

Durch Pflanzen wirken Wohnräume gleich viel freundlicher. Sie können aber noch viel mehr. So sind sie in der Lage schädliche Stoffe zu absorbieren und verbessern nachhaltig das Raumklima.

Gießen in der Urlaubszeit

 

Pflanzen als Selbstversorger

Der Urlaub steht bevor, doch niemand findet sich zum Blumengießen? Da bleibt nur eins: Garten und Pflanzen müssen zum Selbstversorger werden. Im Garten sollte man vor dem Urlaub die Wassergaben reduzieren. Das „überredet“ die Pflanzen zur Bildung dicht verzweigter Wurzeln, die weit in den Boden reichen und so auch das Wasser aus tieferen Bodenschichten nutzen können.