Tag: Reisen

Träger erleichtern den Transport

 

Wenn das Rad mit auf Reisen geht

Ob Ausflug, Wochenend­trip oder längerer Urlaub: Oft möchte man das eigene Fahrrad mit auf die Reise nehmen. Beliebtester Pack­esel hierzulande ist der eigene PKW – und die praktischste Lösung in diesem Fall ein hochwertiger Fahrradträger.

Urlauber nutzen immer häufiger Anwendungssoftware

 

Bequemes Reisen mit Apps

Auch wenn es im Sommerurlaub einmal erholsam sein kann, das Smartphone aus der Hand zu legen – auf Reisen sind Apps praktisch und für viele unverzichtbar: Strandausflug oder Schwimmbad? Regnet es oder kann die Fahrradtour starten?

Reisebüro-Mitarbeiterin erläutert gefragte Ziele

 

Reisen an Ostern liegt im Trend

Eine spontane Städte reise, eine Flusskreuzfahrt oder ein Kurzurlaub an einer deutschen Küste: Viele fiebern den Osterfeiertagen schon entgegen. Ist das doch die erste richtige Gelegenheit in 2017, dem Alltagstrott zu entkommen. Dabei locken viele Destinationen schon mit sommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein.

Heutzutage ist vieles möglich

 

Wenn Männer alleine reisen

Single-Männer strotzen nicht gerade vor Reiselust. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Umfrage einer Online-Partnervermittlung. Demnach verzichten 40 Prozent der männlichen Singles auf Urlaube, weil sie nicht allein fahren möchten. Die Alternative: ein paar (männliche) Freunde für einen gemeinsamen Urlaubstrip begeistern.

Wikinger-Reisen

 

Wanderreisen ins Ausland nehmen zu

Freizeitforscher beobachten seit längerem einen besonderen Trend: mehr und mehr Wanderer steuern Ziele außerhalb Deutschlands an. Wanderreisen sind im Kommen, auch bei Thomas Cook in Asbach und Unkel. „Die Nachfrage für die organisierte Wanderreise im Ausland hält sich zwar momentan noch in Grenzen, aber die Angebote der Veranstalter zielen auf einen wachsenden Markt“, weiß Daniel Becker vom Thomas Cook Reisebüro in Unkel.

Unterwegs auf dem Jakobsweg

 

Reisen mit Heiligenschein oder Gruselfaktor

Passend zu Halloween und Allerheiligen hat sich die Redaktion auf die Suche nach Reisezielen mit Gruselfaktor und heilige Stätten weltweit gemacht. In Rom etwa erwartet den geneigten Besucher eine mit menschlichen Knochen ausgeschmückte Krypta. Nicht weit entfernt liegt der Vatikan, der Amtssitz des Papstes.

Reisen für die Generation 60plus

 

Senioren reizt das Unbekannte

Von wegen Ruhestand. Senioren sind gerne und viel unterwegs – so sie es sich finanziell und gesundheitlich leisten können. Die Ü60er bilden mittlerweile eine der größten Urlaubergruppen im Reisemarkt. Dabei wollen sie vor allem Reiseziele kennen lernen, die sie in früheren Jahren nicht erleben konnten, weil sie wegen ihrer Kinder keine Zeit hatten oder unter Umständen jahrelang durchgehend arbeiten mussten.

 

Formel 1 sticht Olympia und König Fußball aus

Man stelle sich vor, es ist Olympia und keiner geht hin. So sieht es derzeit jedenfalls bei den Wintersportfans zwischen Rhein und Westerwald aus. Die Winterspiele im russischen Sotschi wollen wohl die meisten am heimischen Bildschirm erleben. „Wir haben keine ernsthaften Anfragen zu Reisearrangements nach Sotschi gehabt“, verrät Nicola Rosenstein vom Holiday Land in Asbach.