Tag: Rezepte

Deutsche Herzstiftung

 

Mediterrane Küche

Ein 80-seitiges Magazin über „Mediterrane Küche“ hält die Deutsche Herzstiftung über den ehrenamtlichen Regionalbeauftragten Rainer Walterscheid bereit. Mit der Rezeptesammlung möchte die Stiftung Lust und Genuss an köstlichen und gesunden Gerichten vermitteln. Die mediterrane Küche trage dazu bei, „das Risiko von koronarer Herzkrankheit, Bluthochdruck und Übergewicht zu senken“, wirbt Walterscheid. Das Magazin kann gegen Zahlung einer Schutzgebühr in Höhe von 3 Euro (per Post in 3 Ein-Euro-Briefmarken) erworben werden. Bestellungen sind per an …

Continue reading

Tipps zum Selbermachen

 

Festlicher Genuss

Ein kalter, dunkler Adventssonntag ist eine gute Gelegenheit, nachmittags mit den Liebsten im Schein der Adventskranzkerzen zusammenzusitzen, eine wärmende Tasse Kaffee oder Tee zu trinken und dazu weihnachtliche Leckereien zu genießen.
Bestens für diesen Anlass geeignet sind die Lebkuchentorte und die Glühweinhappen im Folgenden.

Blutige Getränke für Klein & Groß

 

Prost Halloween!

Wie wäre es mit gespenstisch-prickelnden Cocktails passend zu Halloween? Ein schaurig-schönes Geschmackserlebnis für Erwachsene bieten der spritzige „Bloody Lemonita“ und der alkoholfreie blutrote „Beetween“. Für Kinder gibt es „Drachenblut“, ein ebenso gruseliges wie leckeres Getränk aus Zitronenlimonade und Götterspeise mit Waldmeister-Geschmack.

Aufgetischt: Eier, Möhren und Lamm

 

Ostergenüsse

Die Osterfeiertage bieten eine gute Gelegenheit, mit Familie oder Freunden zu einem gemütlichen Essen zusammen zukommen. Besonders geeignet ist dafür ein Brunchbuffet, da es sich gut vorbereiten lässt, für jeden Geschmack – von süß bis salzig – etwas bereithält und die Gäste sich selbst bedienen und somit auswählen können, was sie essen möchten. Zur runden Sache wird das Ganze, wenn sich auf dem Buffet auch österliche Motive wie ein Lamm, Eier oder Möhren wiederfinden.

Blumige Gaumenfreuden

 

Sahniger und streichzarter Rosengenuss

Eine wahre Augenweide ist die Rosentorte, die aussieht, als müsste man stundenlang in der Küche stehen und handwerkliches Geschick beweisen. Da sie jedoch ein kleine „Mogelpackung“ ist, bietet sie auch Backmuffeln die Möglichkeit, ihr Herzblatt am Valentinstag auf einen Streich mit Blumen und einer beeindruckenden Torte zu überraschen. Mit wenig Aufwand und ganz ohne Backen bekommt jeder diesen Torten-Traum mit sahniger Blumenverzierung hin. Etwas ganz Besonderes, das sich einfach vorbereiten lässt, ist auch die Rosenbutter.

Superfood-Rezepte von Julie Morris

 

Nährstoffreiches für die Gesundheit

Superfood ist aktuell wortwörtlich in vieler Munde. Für Küchenchefin und Ernährungsberaterin
Julie Morris aus Los Angeles sind Superfoods natürliche Nahrungsmittel mit einer überdurchschnittlich hohen Nährstoffdichte, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen inklusive Antioxidantien. Dazu gehören zum Beispiel Acai- und Gojibeeren, Chia-samen, Quinoa, Grünkohl, Physalis, Leinsamen, Macapulver und Granatapfel.

Ausländische Weihnachtsspeisen

 

Panettone, Truthahn & Co

Genauso wichtig wie die Geschenke sind für viele auch die kulinarischen Leckereien zum Fest, vor allem, weil man sie mit der ganzen Familie genießen kann. In Deutschland darf an Weihnachten die Gans nicht fehlen, in manchen Regionen gibt es auch Karpfen oder an Heiligabend Würstchen mit Kartoffelsalat. Das hat hierzulande Tradition. Aber was kommt eigentlich in anderen Ländern auf den Tisch?

 

Das Smartphone als Kochbuch

Gerichte immer und überall planen, praktische Einkaufslisten und ein persönliches Kochbuch erstellen sowie nützliche Tipps und Tricks rund um das Thema Kochen abrufen – das alles, so verspricht es der Hamburger Tiefkühlkosthersteller, soll jetzt mit der neuen „Koch-Mit!“-App von Iglo im Handumdrehen möglich sein.