Schlagwort: Rhein-Sieg-Kreis

Fischerprüfung im Rhein-Sieg-Kreis

 

200 neue Petri-Jünger

200 neue Petri-Jünger können seit vergangenem Jahr an den heimischen Gewässern Entspannung beim Angeln finden. Das ist die Anzahl derer, die in 2020 die Fischerprüfung bestanden. Elf Prüflinge bestanden nicht, und können die Prüfung wiederholen. Dies dauert jedoch noch etwas: aufgrund der Corona-Pandemie musste die für November 2020 terminierte Prüfung entfallen.

42 neue Jäger im Rhein-Sieg-Kreis

 

Auf Pirsch durch Wald und Flur

42 neue Jäger können sich im Rhein-Sieg-Kreis auf Pirsch durch Wald und Flur begeben. Sie bestanden im vergangenen Jahr im Siegburger Kreishaus die Jägerprüfung.

Rhein-Sieg-Kreis aus kulinarischer Sicht

 

232 Seiten Genuss

Biogemüse über heimische Gin-Brennereien bis hin zur historischen Betrachtung jüdischer Metzgereien – mit seinen 29 Beiträgen von 26 Autoren zeigt das Jahrbuch 2021 des Rhein-Sieg-Kreises diesen aus dem Blickwinkel der „Kulinarik“.

Über 600.000 Menschen wohnen im Rhein-Sieg-Kreis

 

Magische Marke geknackt

Am 31. Dezember 2019 hatte der Rhein-Sieg-Kreis eine Bevölkerung von 600.764 Einwohnern. 306.364 Frauen und 294.400 Männer waren zu diesem Stichtag im Kreisgebiet gemeldet.

Rhein-Sieg-Kreis

 

3,3 Millionen Euro in neue Rettungswagen investiert

Der Rhein-Sieg-Kreis hat 17 neue Rettungswagen angeschafft. Insgesamt 3,3 Millionen Euro hat der Kreis damit in seinen Rettungsdienst investiert. „Der Rhein-Sieg-Kreis nimmt seine Verantwortung für die Menschen bei uns sehr ernst“, betont Landrat Sebastian Schuster. „Mit diesen neuen Fahrzeugen sind wir im Rettungsdienst bestmöglich und sehr modern aufgestellt.“

Heimatblätter für den Rhein-Sieg-Kreis

 

Historische und kulturelle Vielfalt

Die „Heimatblätter“ (ISBN: 978-3945953228, 12 Euro) sind ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel bestellbar. Mitglieder des Vereins bekommen sie kostenlos nach Hause geschickt.

Beratungsstelle im Rhein-Sieg-Kreis

 

Zeugnistelefon für Kinder und Eltern

Am Freitag, 31. Januar, gibt es in den Schulen in Nordrhein-Westfalen wieder die Halbjahreszeugnisse. Je nachdem, wie die Schulnoten ausfallen, kann es zwischen Eltern und Kindern ungemütlich werden. Der Rhein-Sieg-Kreis hat für Ratsuchende erneut ein Zeugnistelefon eingerichtet. Erfahrene Schulpsychologen sprechen mit den Anrufenden über mögliche Probleme und geben Hilfestellungen.

Instagram-Fotowettbewerb des Rhein-Sieg-Kreises

 

Baum an der Löwenburg siegt

Landrat Sebastian Schuster überreichte jüngst der Gewinnerin und einem der beiden Gewinner des Instagram-Fotowettbewerbs des Rhein-Sieg-Kreises persönlich ihre Preise. „Es ist Ihnen gelungen, den Charme von zwei unserer schönsten Kreis-Ecken einzufangen,“ so Sebastian Schuster. „Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu diesen tollen Aufnahmen.“

„BTHVN im Rhein-Sieg-Kreis“

 

Jahrbuch im Zeichen Beethovens

Mit dem Kürzel BTHVN hat Ludwig van Beethoven gelegentlich Briefe und Partituren unterzeichnet. BTHVN2020 ist daher das Logo, unter dem im nächsten Jahr der Rhein-Sieg-Kreis und die Bundesstadt Bonn seinen 250. Geburtstag feiern. Dabei stehen die Buchstaben jeweils für ein Charakteristikum des großen Komponisten: Bonner Weltbürger, Tonkünstler, Humanist, Visionär, Naturfreund.

Aktio Stadtradeln toppt Vorjahresergebnis

 

Hennef neue Fahrradhauptstadt im Rhein-Sieg-Kreis

Tolle Resonanz für das Stadtradeln im Rhein-Sieg-Kreis. In diesem Jahr nahmen 18 kreisangehörige Städte und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises teil und toppten das schon sehr starke Ergebnis aus dem letzten Jahr deutlich.

Mehr lesen