Tag: SF Neustadt

SF Neustadt – Basketball

 

Neuzugang im Rheinland-Pfalz-Kader

Am vergangenen Wochenende fand in Schifferstadt die Sichtung des Basketballverbandes Rheinland-Pfalz für die Jungen Jahrgang 2007 und jünger mit Landestrainer Ralph Weiler statt.

SF Neustadt, Basketball

 

Neustadt ist Rheinlandmeister der weiblichen U18

In in der Bürgerhalle Neustadt an der Wied gab es die besten weiblichen Nachwuchsmannschaften aus dem Rheinland zu sehen. Die TVG Trier und der TV Arzbach traten sowohl gegeneinander, als auch gegen den Ausrichter SF Neustadt an.

SF Neustadt – Basketball

 

Besuch bei den Telekom Baskets

54 Kinder und Jugendliche der Basketballabteilung der Sportfreunde Neustadt machten sich jüngst auf den Weg nach Bonn, um dort das Basketball Bundesligaspiel der Telekom Baskets Bonn gegen ALBA Berlin zu sehen.

SF Neustadt

 

Klassenerhalt gesichert

Am vergangenen Sonntag kam es zum Derby zwischen den Basketballern des SF Neustadt (SFN) und dem BBC Linz. Schon zuvor war klar, dass der SFN nach der knappen Niederlage beim BBC Horchheim das Spiel gegen Linz gewinnen muss, um so den Abstieg aus der Bezirksliga zu verhindern.

SF Neustadt, Abteilung Basketball

 

Zwei Spieler im Kader Kader der SG Rheinland-Pfalz/Saarland

Zur SG Rheinland-Pfalz/Saarland gehören lediglich vier Spieler aus dem gesamten Kreis Koblenz. Erfreulich, dass gleich zwei Jugendspieler von den Sportfreunden Neustadt Wied kommen.

SF Neustadt

 

Basketball-Sensation in Neustadt

Anfang Februar, traf die U16 der Neustädter Basketballer als Tabellenletzter auf den Tabellenvierten aus Montabaur. Die Voraussetzungen waren eigentlich klar – eigentlich.

SF Neustadt

 

Sensationelles Basketballspiel

Die U12 der Sportfreunde Neustadt/Wied schaffte eine Sensation, die wahrscheinlich in der gesamten Vereinsgeschichte noch nie vorgekommen ist: das ausgesprochen faire Spiel in Bendorf endete erst nach vier Verlängerungszeiten.

SF Neustadt – Basketball

 

Dragons Rhöndorf unterliegen nur knapp den Iserlohn Kangaroos

Trotz des sehr heißen Wetters fanden zahlreiche Zuschauer den Weg in die Windhagener Dreifeldhalle um sich ein spannendes Zweitliga-Basketballspiel der Dragons Rhöndorf gegen die Iserlohn Kangaroos anzuschauen.