Tag: Siebengebirge

Wegenetz im Siebengebirge

 

Broschüre für Radfahrer

Zum Jahresbeginn hat die Tourismus Siebengebirge GmbH ihren Klassiker, die Wanderfibel, mit der sechsten Auflage aktualisiert. Neben dem kostenpflichtigen „Gesamtwerk“ geben aber auch diverse Gratisbroschüren Informationen rund ums Wandern.

Bildband über das Siebengebirge

 

Natur, Mystik und Geschichte

Der gebürtige Asbacher Alfred Büllesbach und sein Rösrather Kollege Michael Klein haben ein Faible für das Siebengebirge und sein Umland. Unter dem Titel „Siebengebirge – Rund um den Drachenfels“ ist nun bereits der dritte Bildband der beiden Fotografen erschienen.

Siebengebirge nicht nur für Touristen ein lohnendes Ziel

 

Mit dem Schiff zum Drachenfels

Die Siebengebirgsregion mit dem Naturpark, dem Drachenfels, den vielen Museen und Ausflugszielen und der schönen Natur ist immer wieder einen Besuch wert. Das zeigen auch die guten Übernachtungszahlen in der Tourismusregion.

Sagen rund und das Siebengebirge

 

„Archäologische Sensation“ im Siebengebirgsmuseum

Sagenumwoben ist in der Region das Siebengebirge. Gleich mehrere bekannte Geschichten werden sich noch heute über diese Gegend erzählt. Die Sagen entstanden vornehmlich im Zuge der Rheinromantik im 19. Jahrhundert oder wurden von deren Vertretern wieder aufgegriffen.

„Literatur im Siebengebirge“

 

Liebold liest

Der Verein „Literatur im Siebengebirge“ lädt in Kooperation mit dem Verschönerungsverein für das Siebengebirge und dem Weinhotel Drachenloch in Bad Honnef am Samstag, 26. November, ab 20 Uhr zur musikalisch durch die Gentile Akustik Band unterstützten Lesung von Norman Liebold.

Pfadfinder im Siebengebirge

 

Erfolgreiche Herbst-Altkleidersammlung

Anfang November sammelten die Rover und Leiter der Stämme Heisterbacherrott, Ittenbach, Stieldorf und Oberpleis der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) Altkleider in der Pfarreiengemeinschaft Königswinter am Oelberg. In Oberpleis wurde zusätzlich noch gut erhaltene Kinderkleidung sortiert. Die jährlich zweimal stattfindende Altkleidersammlung ist eine wichtige Aktion. Die Jugendarbeit der Stämme wird hauptsächlich daraus finanziert und ist …

Continue reading

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

In der Kleintier-Pflegestelle des Tierschutz Siebengebirge warten aktuell 30 Kaninchen auf ein neues Zuhause. Beate Ditscheid vom Tierschutz Siebengebirge: „Wir haben Kaninchen in vielen Farben, Rassen und Altersstufen. Unsere Tiere sind geimpft, tierärztlich betreut und werden gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag abgegeben. Da der Tierschutz natürlich keine unüberlegte Vermehrung unterstützt, sind alle Böckchen bei Abgabe kastriert.“

Erlebnispostkarten vom Siebengebirge

 

Plädoyer für die Heimat

Ein Bild sagt mehr aus als 1000 Worte. So hieß es bisher immer. Doch weil Bilder heutzutage die Welt regelrecht überfluten, vermitteln viele bei weitem nicht mehr das, was sie einst kennzeichnete. Schickte man früher noch eine Postkarte, um zu sagen „Ich bin angekommen“, übernehmen MMS-Bildbotschaften via Handy heute diese Funktion. Dennoch sind Ansichtskarten beliebte …

Continue reading

 

Verschmustes Böckchen

Es sind nicht nur Hunde und Katzen, die beim Tierschutz Siebengebirge auf ein neues, artgerechtes Zuhause warten.

Load more