Tag: Sport

VfL Waldbreitbach bietet Laufkurse an

 

Läufer begeistern auch die Trainer

Freizeit kann auch sinnvoll für die eigene Gesundheit eingesetzt werden. Davon jedenfalls sind die Verantwortlichen im VfL Waldbreitbach überzeugt und können das auch belegen.

Zumba Fitness im Center Forum Unkel

 

Angesagtes Fitness-Workout

Wir verlosen drei Zehnerkarten und fünf Einzelkarten für die Zumba Fitness im Center Forum in Unkel.

„Eddie The Eagle“

 

Mit Willem zum Ziel

„Eddie the Eagle“ ist ab 31. März im Cine5 Asbach zu sehen. Die Preview läuft am Vorabend um 20.15 Uhr. Hier gehts zum Trailer.

Beim Boxen bleiben Männer unter sich

 

Sport treiben statt Sport gucken

Rugby, Schießsport oder auch Boxen und viele weitere Sportarten zählen bis heute zu den typischen Männersportarten. Dabei darf es dann auch mal ein wenig härter zugehen.

Lena und Lars Krautscheid

 

Judo-Leidenschaft im Doppelpack

Eine hohe Frustrationsgrenze, eine positive Lebenseinstellung, Besonnenheit, Gemeinschaftsgefühl und das Kennenlernen der eigenen mentalen Stärke – all das bewirkt Judo. Da sind sich Lena und Lars Krautscheid einig. Und sie wissen wovon sie reden. Denn schließlich begleitet die 20-jährigen Zwillinge diese japanische Kampfsportart seit über zehn Jahren.

Der RWN-Schmöker-Tipp: „Der Wintertransfer“

 

Spannend wie ein Elfmeterschießen

Von Bestsellerautor Philip Kerr kommt ein Thriller aus der Welt des Profifußballs, bei dem aus der schönsten Nebensache der Welt blutiger Ernst wird. „Der Wintertransfer“ (ISBN: 978-3-608-50138-4, Preis: 14,95 Euro) ist ab 22. August in den Buchabteilungen der Vorteil-Center erhältlich.

Training beim SV Rheinbreitbach

 

Samstags sind die Bambinis am Ball

Jeden Samstag erlebt Christian Körnig eine bunte Mischung aus Kindergeburtstag, wilde Dreizehn und „alle Mann auf den Ball“. Denn dann steht beim SV Rheinbreitbach das Bambini-Training an.

Marken des Alltags: Puma

 

Rudidas und Ruda klangen nicht gut genug

Da „Rudidas“ nicht annähernd so gut klingt wie „Adidas“, tat sich Rudolf Dassler, genannt Rudi, etwas schwerer als sein Bruder Adolf, genannt Adi, einen griffigen Markennamen für seine Sportschuhe zu finden. Er hatte zunächst das Kürzel Ruda (Rudolf Dassler) vorgesehen. Da dies aber auch nicht besonders gut klang, wurde jeweils der erste Buchstabe des Vor- bzw. Nachnamens verändert: Mit der Wortmarke Puma verwies man zudem auf die Dynamik des gleichnamigen amerikanischen Berglöwen.

Treffpunkt Billard-Cafe Asbach

 

Sportliches Poolvergnügen

Billard – das Spiel mit den Kugeln – fasziniert die Menschen schon seit Jahrhunderten und zählt zu den anspruchsvollsten Hand-Auge-Koordinationssportarten der Welt und zu einer der meist ausgeübten Sportarten überhaupt.

Load more