Tag: St. Martin

Interessenkreis Linz-Roniger Hof

 

Große Resonanz zu St. Martin

Im Linzer Stadtteil Roniger Hof fand die traditionelle St. Martinsveranstaltung statt. Es war eine unerwartet große Resonanz, da rund 280 Personen eintrafen und mit vielen Kindern ihre Begeisterung durch sehr ideenreiche Laternen zeigten.

49. Kirchweih- und Pfarrfamilienfest in St. Martin

 

Gelungenes Fest bei Musik und Waffeln

Am letzten Sonntag im August feierte die Gemeinde St. Martin ihr Kirchweihfest und im Anschluss das Pfarrfamilienfest auf dem Gelände des Kindergartens. Mit dem Hochamt, zelebriert von Pastor Wachten begann der Festsonntag. Musikalisch wurde die Festmesse gemeinsam von Kirchenchor und Vesperchor gestaltet. Dann zog die Pfarrprozession durch Selhofs Straßen. Erstmalig trugen große Messdiener den Baldachin, weil die Schützen ihre Jugend zu einem Wettkampf begleiteten und nicht anwesend sein konnten.

St.Martinsveranstaltung

 

Eine gelungene Sache

Im Linzer Stadtteil Roniger Hof fand Mitte November die traditionelle St.Martinsveranstaltung für Groß und Klein, als auch für Alt und Jung, statt. Es war eine große Resonanz, da mehr als 240 Personen eintrafen und mit vielen Kindern ihre Begeisterung durch sehr ideenreiche Laternen zeigten.

KiTa Sankt Maria Magdalena

 

Kinder trotzten an St. Martin dem Regen

Tagelang hatten sich die Kinder der Kindertagesstätte Sankt Maria Magdalena in Rheinbreitbach auf den Martinstag gefreut, ihre Laternen gebastelt und Lieder geübt. Als dann der Zug endlich starten sollte machte Petrus den Kleinen fast einen Strich durch die Rechnung. Erst im letzten Moment ließ der Regen ein wenig nach und alle waren einverstanden trotz der immer noch widrigen Bedingungen den Umzug stattfinden zu lassen.

St. Martin

 

Dotzkinder sangen im Rathaus

Auch im Rathaus der Stadt Bad Honnef fragten Schulkinder der Grundschule Am Reichenberg aus der ersten bis zur dritten Klasse nach einem Zuschuss für den Sankt-Martins-Umzug. Dafür sangen sie das Dotzlied, das Lehrerin Sandra Gegenwart eingeübt hatte. Stellvertretender Bürgermeister Peter Profittlich gab gerne einen Obolus in die Sammelbüchse.

Theresia Liedhegener führte schon oft den Martinszug an

 

Reitet St. Martina weiter?

Über zwanzig Jahre lange war die gebürtige Roßbacherin Theresia Liedhegener bei bis zu drei regionalen Martinszügen pro Jahr hoch zu Ross unterwegs. Ob die 47-Jährige auch in Zukunft noch in die Rolle des St. Martin schlüpfen wird, wird sich wohl am 9. November entscheiden.

St. Martin – Komödie im Dunkeln – Meeresleuchten

 

Lichte Momente im RWN-Land

Im Herbst, wenn es abends immer früher dunkel wird, spielt Licht eine ganz besondere Rolle, so etwa bei den vielen Laternenumzügen rund um St. Martin am 11. November. Lichte Momente versprechen aber auch die folgenden, im RWN-Gebiet anstehenden Veranstaltungen.

Förderverein der Grundschule Buchholz e. V.

 

Losverkauf ermöglicht Spenden

Sankt Martin ist ein Fest des Teilens. 1270 Euro wurden über den Losverkauf in der Grundschule Buchholz eingenommen. Den Erlös spenden die Eltern zu gleichen Teilen an das „Ronald McDonald Haus, Sankt Augustin“ und an den Förderverein der Grundschule Buchholz e. V.

Sponsoring

 

Aktion Winterschuhe für Kinder

St. Martin ist in diesem Jahr das Vorbild für das Teilen mit den Armen, und deshalb findet schon ab dem 10. November die Akton „Winterstiefel für bedürftige Kinder“ statt. Schon zum fünften Mal führt die kfd gemeinsam mit der Caritas-Kleiderstube St. Johann Baptist, Bad Honnef diese wichtige Aktion durch.

Load more