Schlagwort: SV Windhagen

Lauftreff des SV Windhagen ist Breitensportabteilung

 

Spaß an der Freud zählt beim Laufen in der Natur

„Der Lauftreff will jeden ansprechen, der Interesse hat, sich zu bewegen.“ Wenn Marko Zimmer den Windhagener Lauftreff vorstellt, dann hört man ihm die persönliche Begeisterung förmlich an. „Spaß an der Freud“, das ist so etwas wie das heimliche Motto der Sportler.

SV Windhagen

 

Erstmals in der Tischtennis-Oberliga

Jüngst war es in Höhr-Grenzhausen soweit – Sebastian Sauer verwandelte seinen Matchball zum 12:10 im Entscheidungssatz und sichert dem SV Windhagen den 9:3 Auswärtserfolg. Mit sieben Punkten Vorsprung ist die Mannschaft damit nicht mehr von der Tabellenspitze der Verbandsoberliga zu verdrängen und spielt in der nächsten Saison erstmals in der Vereinsgeschichte in der Tischtennis-Oberliga. Bis dahin war es ein ordentliches Stück Arbeit.

SV Windhagen

 

Verlängerung mit den Trainern

Bereits in der Winterpause hat sich der Vorstand des SV Windhagen mit seinen Trainern der ersten Mannschaft, Uwe van Eckeren und Richard von Klass, darauf geeinigt, die Zusammenarbeit ligaunabhängig auch in der kommenden Saison fortzusetzen.

SV Windhagen

 

Unentschieden zum Rückrunden-Auftakt

Bei bestem Fußballwetter traf der SV Windhagen am Sonntag vor rund 100 Zuschauern auf den Tabellennachbarn, die SG Hochwald-Zerf.

SV Windhagen

 

Josef Konrads zum Ehrenmitglied ernannt

Bei einem gemeinsamen Frühstück nutzte der aktuelle geschäftsführende Vorstand des SV Windhagen stellvertretend für alle Mitglieder die Möglichkeit Josef Konrads, Rainer Hilbers und Peter Kernig für ihre langjährige und leidenschaftliche Vorstandsarbeit zu danken.

SV Windhagen

 

Auswärts weiter ungeschlagen

Der SV Windhagen trat auf dem Kunstrasen in Neitersen, der vor etwas mehr als vier Jahren den legendären Hartplatz „Auf der Emma“ ersetzt hat, zum Spiel gegen den Tabellensechszehnten SG Altenkirchen/Neitersen an.

SV Windhagen

 

Erste Saisonniederlage

Bei einer abendlichen Außentemperatur von noch über 30 Grad, verfolgten die meisten der rund 100 Zuschauer auch wegen der tiefstehenden Abendsonne gegenüber der Haupttribüne die Partie.

SV Windhagen

 

Gelungener Saisonstart

Ein für alle Zuschauer aufregendes Heimspiel gegen die Mannschaft der SG Mendig /Bell endete am Sonntag nach einer torlosen ersten Halbzeit mit einem 2:1 für den SV Windhagen. Die Mannschaft von Trainer Uwe van Eckeren musste sich in der ersten Viertelstunde der Partie gegen die das Spiel bestimmende Gästemannschaft mächtig ins Zeug legen, um die Führung der Elf aus der Eifel zu vereiteln.

SV Windhagen

 

Montagskicker verpassen Halbfinale

Die Montagskicker (Mokis) des SV Windhagen haben vor kurzem beim Turnier in Bad Honnef knapp das Halbfinale verpasst. Nach den torreichen Begegnungen auf dem Kleinfeld: 2:0 gegen SV Menden, 8:1 gegen die Fussballfreunde Hohenhonnef, 1:3 gegen den Gartenbauverein und 3:6 gegen die „Suffköpp“ reichte der dritte Platz in der Gruppe leider nicht für die weitere Qualifikation.

Mehr lesen