Tag: Tiere

Tipps für Besitzer

 

Tiere mögen es kühl

Hohe Temperaturen und intensive Sonneneinstrahlung belasten nicht nur den Organismus des Menschen. Auch Tiere leiden unter der Hitze, warnt der Tierschutz Siebengebirge. 

Tipps für Weihnachten und Silvester

 

Stressfreie Feiertage für Hund und Katze

Für viele Tierbesitzer sind Hund und Katze vollwertige Familienmitglieder. Daher liegt es ihnen am Herzen, dass auch sie an Weihnachten und Silvester eine gute Zeit haben.

Die Tätowierung hat ausgedient

 

Entlaufene Tiere schneller daheim

Das Haustier wird digital – Was nach der Rückkehr des 90er-Jahre-Gadgets Tamagotchi klingt, hat jedoch einen ernsten Hintergrund: Ein vom Tierarzt unter der Haut implantierter Chip soll dafür sorgen, dass entlaufene Hunde und Katzen schneller wieder zu Herrchen und Frauchen zurückfinden.

Fachhandelsgruppe „Das Futterhaus“ wird 30 und feiert tierisch – am 1. September in Unkel, einen Tag später in Asbach

 

Bekannt wie ein bunter Hund

Ein Supermarkt für Tierbedarf und Tiernahrung, mit viel Platz, riesigem Sortiment und attraktiven Preisen: Was am 12. November 1987 in der norddeutschen Kleinstadt Pinneberg unter dem Namen „Das Futterhaus“ auf einer gut 400 Quadratmeter großen Ladenfläche begann, hat sich in drei Jahrzehnten zu einem Imperium mit aktuell 302 Standorten in Deutschland und 37 Märkten in Österreich entwickelt. Den runden Geburtstag will Unternehmensgründer Herwig Eggerstedt am 1. September in Unkel und nur einen Tag später in Asbach tierisch feiern.

Tierschutzverein appelliert an Halter

 

Tiere leiden unter Hitze

Die steigenden Temperaturen und intensive Sonneneinstrahlung können den Organismus von Mensch und Tier belasten. Der Tierschutz Siebengebirge weist auch in diesem Jahr wieder darauf hin, dass besonders oft das überhitzte Auto zur lebensbedrohlichen oder gar tödlichen Falle für Tiere werden kann.

Rücksicht nehmen auf Wildtiere

 

Wald im Einklang mit der Natur nutzen

Zur kalten Jahreszeit liegt der Wald keineswegs vollständig im tiefen Winterschlaf. Viele Wildtiere befinden sich lediglich in einer Winterruhe und die Pflanzen üben sich nur oberhalb des Bodens in Bescheidenheit. Die Waldschutzorganisation PEFC appelliert daher an Freizeitaktive und Erholungssuchende, sich rücksichtsvoll im Winterwald zu verhalten.

Hasso mag Silvester nicht

 

Kein Fest für Tiere

Nach den Festtagen freuen sich viele auf den anstehenden Jahreswechsel. Für die meisten Haus- und Wildtiere beginnt allerdings schon in den Tagen vor Silvester eine Zeit des Schreckens.

Nistkastenbau im Vorteil-Baucenter

 

Gemeinsame Sache zugunsten der Natur

Schon seit Jahren machen der Tier-, Natur- und Artenschutz Siebengebirge und die Vorteil-Baucenter Asbach und Unkel gemeinsame Sache zugunsten der Natur: Pünktlich vor der kommenden Brutzeit lädt man interessierte Kinder und Jugendliche ein, im Rahmen der beliebten Bastelaktion „Nistkastenbau“ für heimische Wildvögel und deren Nachwuchs geschützte Nistplätze zu schaffen. Die Veranstaltung findet am Samstag, 7. …

Continue reading

 

Natürlich ohne Zusätze

Werden Hunde nach ihrem Lieblingsfutter „gefragt“, entscheiden sie sich instinktiv für eines mit hohem Fettgehalt. Das ist das Fazit einer Studie der Universitäten Sydney, Australien, und Massey, Neuseeland, die im Fachjournal „Behavioral Ecology“ veröffentlicht wurde.

Load more