Tag: Tiervermittlung

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

„Irgendwo“ in Königswinter konnte das Katzen-Team des Tierschutz Siebengebirge vier winzige Katzenwelpen aus einer Brombeerhecke sichern. Sie hatten die Augen noch nicht richtig auf.

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

Die Katzen Arielle und Lorella suchen ein neues Zuhause.

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

Beim Tierschutz Siebengebirge gibt es einen Schützling namens Teresa. Teresa ist etwa acht Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt und ist so hoch wie ein Dackel. Das Hundemädchen stammt ursprünglich aus Rumänien, wo sie mit einem Teil ihrer Welpen (leider waren einige von ihnen schon tot) auf der Straße aufgegriffen und schnell in Sicherheit gebracht wurde.

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

Für die einen sind sie liebenswerte Wegbegleiter, Seelentröster, Familienmitglieder. Für die Tierschützer des Tierschutz Siebengebirge sind es die Schützlinge des Vereins, für die sie das wohl beste Zuhause suchen.

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

Beim Tierschutz Siebengebirge kommen nun fast täglich Meldungen über ausgesetzte oder abzugebende Katzenwelpen herein. Bei der Vielzahl kleiner, junger Katzen, haben es die erwachsenen Tiere noch schwerer ein neues Zuhause zu finden. Deshalb möchten die Tierschützer für ein zauberhaftes Katzen-Trio auf diesem Wege Menschen finden, denen sie gefallen und in deren Lebensumstände sie passen: Lilly, Amy und Foxi.

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

Beim Tierschutz Siebengebirge kommen nun fast täglich Meldungen über ausgesetzte oder abzugebende Katzenwelpen herein. Bei der Vielzahl kleiner, junger Katzen, haben es die erwachsenen Tiere noch schwerer ein neues Zuhause zu finden. Deshalb möchten die Tierschützer für die Kater Baci und Idefix auf diesem Wege Menschen finden, denen sie gefallen und in deren Lebensumstände sie passen.

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

Lisa und Holly sind zwei von fast 30 Tieren, die in der Kaninchenpflegestelle des Tierschutz Siebengebirge in Buchholz dringend auf ein neues Zuhause warten. Insgesamt hat Beate Ditscheid, die Kaninchen-Expertin des Vereins, 30 Tiere in ihrer Obhut.

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

Aktuell liegen dem Verein zwei große Sorgenfälle auf der Seele, denen sie auf diesem Wege zu ihrem neuen und letzten Lebensglück verhelfen möchten: Es sind die zwei Schäferhund-Mädchen Kim und Sheila.

Tierschutz Siebengebirge

 

Zuhause gesucht

In der Kleintier-Pflegestelle des Tierschutz Siebengebirge warten aktuell 30 Kaninchen auf ein neues Zuhause. Beate Ditscheid vom Tierschutz Siebengebirge: „Wir haben Kaninchen in vielen Farben, Rassen und Altersstufen. Unsere Tiere sind geimpft, tierärztlich betreut und werden gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag abgegeben. Da der Tierschutz natürlich keine unüberlegte Vermehrung unterstützt, sind alle Böckchen bei Abgabe kastriert.“

Load more