Tag: Tulpen

Am 24. März öffnet der Keukenhof seine Tore

 

Tulpenpracht in Hülle und Fülle

Ausgefuchste Gartenfreunde wissen natürlich Bescheid. Wer jetzt erst Tulpenzwiebel setzt, um in seinem Garten ein paar bunte Frühlings-Tupfer zu haben, ist zu spät dran. Tulpenzwiebeln kommen im Herbst unter die Erde. Im Garten werden zwei grundlegende Sorten gepflanzt. Die niedrigeren Wildtulpen bringen von März bis Mai meist gelbe Blüten hervor.

Blumenpark Keukenhof

 

Im Frühling haben Tulpen ihren großen Auftritt

Schnitttulpen verbreiten Frühlingsgefühle in den eigenen vier Wänden. Nicht ohne Grund belegt die Blume Rang zwei der Top 10 auf dem deutschen Schnittblumenmarkt. Wer Tulpen lieber in der Natur bewundern will, hat ab 20. März im holländischen Keukenhof Gelegenheit dazu.