Tag: Vorteil-Baucenter

E-Bikes

 

Probefahrt im Westerwald

Über großen Andrang konnten sich die Organisatoren des dritten E-Bike-Testtags des Jahres am Vorteil-Baucenter in Asbach freuen. Am vergangenen Wochenende hieß es hier wieder „Informieren, Vergleichen, Probefahren“.  

Beim Grillen gibt es so manchen Glaubenskrieg – und kaum klare Antworten

 

Es ist meist eine Frage des Geschmacks

Sommerzeit ist Grillzeit, aber am Grill, da scheiden sich noch immer die Geister. Das fängt schon beim „Glaubenskrieg“ um den richtigen Brennstoff an und hört bei der Fleischwahl noch lange nicht auf. Im RWN-Interview erläutert Martin Teetzen, Grillexperte aus dem Vorteil-Baucenter in Unkel, die wichtigsten Unterschiede.

Rezeptidee fürs Grillfest

 

Drumsticks mit Brombeerlack

Das Garen auf dem Grill ist heute nicht nur weltweit ein Stück Esskultur, sondern genießt Kultstatus mit unschlagbarem Outdoor-Spaßfaktor. Gerade die Deutschen bereiten Fleisch mit glühender Leidenschaft auf dem heißen Rost zu. Eine Grillinspiration für Geflügelfreunde sind diese fruchtig glasierten Hähnchenkeulen.

Thermoflamm bio Fix arbeitet mit Hitze

 

Chemiefrei Unkraut beseitigen

Unkrautbeseitigung ohne Chemie? Das geht. Und zwar mit dem Thermoflamm bio Fix aus dem Hause Gloria. Das Gerät, dass störendem Wildwuchs mit einer 800 Grad heißen Heizspirale zu Leibe rückt, ist in den drei Vorteil-Baucentern erhältlich.

Beratungstag

 

Gartenarbeit leicht gemacht

Die Experten von Wolf Garten laden zum Beratungstag ins Vorteil-Baucenter Asbach. Am 8. Juni weisen sie hier bequem und unkompliziert in die Arbeit mit gängigen Gartenwerkzeugen und -geräten ein.

Ansprechende Lösungen für altersgerecht gestaltete Bäder

 

Funktionalität mit Komfort

Zu klein, Kacheln aus den 1980er Jahren, verschmutzte Fugen und alte Armaturen: Neben der Optik gibt es noch einen anderen Grund, der für eine Badsanierung spricht – die Barrierefreiheit.

Elektrogrills: Fettarme und umweltfreundliche Zubereitung

 

So wird Grillen zum gesunden Vergnügen

Viele schwören auch in diesem Sommer auf eine leichte Kost. Und nicht wenige quält die Frage, ob und wie sich der Trend zur gesunden Ernährung mit der Grilltradition zu einer leckeren Küche vereinen lassen. All den Zweiflern sei gesagt: Grillen an sich ist eine der gesündesten und fettärmsten Zubereitungsarten überhaupt. Denn man braucht dafür überhaupt kein Fett. Kein Öl für die Pfanne oder andere Figur-Killer. Entscheidend ist nur, was auf den Rost kommt und mit welchem Gerät gegrillt wird.

E-Bike-Testtag und Fahrradflohrmarkt

 

Die nächste Runde

Der junge Mann auf dem Foto zeigt es korrekt an. Der Biker-Tag im April war nur der Auftakt zu insgesamt drei Testtagen am Vorteil-Baucenter in Asbach. Der nächste steht bereits am Samstag, 11. Mai, von 10 bis 16 Uhr vor der Tür.

Holzkohle ist nicht gleich Holzkohle

 

Auf die richtige Hitze kommt es an

Spätestens dann, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen die unbändige Lust verstärken, das erste Steak auf den Rost legen zu müssen, ist sie eröffnet – die neue Grillsaison. Wer mit Genuss grillen möchte, der achtet nicht nur auf die richtige Qualität von Fleisch, Fisch und Gemüse, sondern auch auf die Beschaffenheit des verwendeten Brennstoffes.

Load more