Tag: Weihnachten2018

Ausstellung in Linz

 

Krippen aus aller Welt

Die Krippenausstellung „Freude über Weihnachten“ in der St. Martin-Kirche in Linz zeigt Krippen aus aller Welt.

Aus der RWN-Region: „Verkorkster Heiligabend“

 

Böser Komplott zu Weihnachten

„Verkorkster Heiligabend“ (ISBN: 9 783748 149460, 6,90 Euro) ist ab sofort in den Media World Buchabteilungen der Vorteil-Center in Asbach und Unkel bestellbar.

Weiße Weihnachten sind in weiter Ferne

 

„I´m dreaming of a white christmas“

Für Meteorologen ist es die im Jahresverlauf am häufigsten gestellte Frage. Gibt es weiße Weihnachten? Die Chancen darauf stehen schlecht – zumindest statistisch gesehen. Kunden und Mitarbeiter im Vorteil-Center Asbach sowie in den Partnerbetrieben scheinen deren Prognosen allerdings recht kalt zu lassen.

Geschenktipp

 

In letzter Minute

Wer jetzt noch keine Weihnachtsgeschenke gekauft hat, muss sich wahrlich sputen. Der Drang, auf die Schnelle auch noch etwas zu finden, das garantiert Freude bringt, macht die Sache nicht unbedingt einfacher.

Krippe in St. Martin Altenherfen

 

Weihnachten kann kommen

Küster Yannik Scholl war mit dem  Kapellenteam an St. Martin Altenherfen mit den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest beschäftigt. Fichten wurden im Wald ausgesucht , abgesägt und in das Kirchengebäude transportiert.

Adventskonzert

 

Ständchen der Blaumänner

Ein Weihnachtsständchen vor dem Baucenter in Asbach? Was auf den ersten Blick zumindest ungewöhnlich erscheint, erschließt sich schnell, wenn man den Namen der Kombo kennt: Die Blaumann-Sänger gaben hier einige adventliche Weisen zum Besten.

Marken des Alltags: Gerstacker

 

„Jeder nor einen wönzigen Schlock“

Der selbstgemachte Heidelbeerwein, den die Schüler im Rühmann-Klassiker während des Chemieunterrichts bei dem von Erich Ponto gespielten Professor Crey kosten „müssen“, gehört ebenso zum Kultfilm „Die Feuerzangenbowle“ wie das gleichnamige Heißgetränk auf Rotwein-Basis. Beide Produkte befinden sich im Sortiment des Nürnberger Unternehmens Gerstacker, das vor allem für seinen Glühwein bekannt ist.

Rezeptidee

 

Omas Kartoffelsalat

Die Weihnachtszeit steckt voller Rituale: Am 1. Dezember wird das erste Türchen geöffnet, im Radio läuft „Last Christmas“ in Dauerschleife  und kurz vor dem Fest wird der Weihnachtsbaum geschmückt. Eine weitere Tradition, die in vielen Familien gepflegt wird, betrifft das leibliche Wohl: Kartoffelsalat mit Würstchen ist das beliebteste Gericht an Heiligabend.

Das Fest kennt viele Traditionen

 

Weihnachten von A bis Z

Adventskranz, Tannenbaum, Lichterkette, Christkind, Krippe, Geschenke und Zimt­sterne: In der Weihnachtszeit zelebrieren die Deutschen ihre Traditionen und Bräuche. Und davon gibt es mehr, als man Türchen am Adventskalender öffnen kann. Einige reichen Jahrhunderte zurück und haben sich in der ganzen Welt etabliert. Andere sind nicht so alt und ehrwürdig, wie viele glauben. 

Load more