Tag: Windhagen

Entspannung pur im Vitalium Windhagen

 

Fit und vital ins Jahr

Gesteigerte Widerstandskraft angesichts der drohenden Erkältungswellen, gestärkter Kreislauf trotz des bevorstehenden Festtagsstresses, Ruhepause vor dem Weihnachtsfinale – es gibt wohl kaum eine Jahreszeit, in der die Pluspunkte für einen Saunagang derart zahlreich sind wie in diesen Wochen. Es ist auch – das sei offen eingeräumt – kein Zufall, dass der Monatsgewinn beim RWN-Muttertagsgewinnspiel für den Dezember eben ein gesunder Saunagang ist.

Windhagen/Pfaffschwende

 

Gemeindepartnerschaft besteht seit 28 Jahren

Am Wochenende nach dem Tag der Deutschen Einheit war der Pfaffschwender Bürgermeister Uwe Wagner mit Bürgern aus der Eichsfeldgemeinde in Windhagen zu Gast. Anlass war die Feier zum Jahrestag der Partnerschaft zwischen den Kommunen.

RWN-Gewinnspiel: Leser schlemmen im Windhagener Sporthotel

 

Am Freitag lässt man grillen

Muttertag das ganze Jahr – so lautete das Versprechen beim entsprechenden RWN-Gewinnspiel vor einigen Wochen. Während die glücklichen Gewinner aus dem Juni bereits ihre Dankespost an die Redaktion geschickt haben, geht es heute um den Juli-Gewinn – um den Barbecue-Friday im Sporthotel Dormero in Windhagen.

„Der-Die-Das“

 

Politik trifft Kunst und Wissenschaft

Die FDP in Windhagen geht neue Wege. Anstatt Politikern kam in der letzten Woche auf der Veranstaltung „Der-Die-Das“ im Forum in Windhagen ein Wissenschaftler zu Wort. In seinen Bemerkungen zu aktuellen ökologischen Themen sprach der Zoologe und Tierökologe wissenschaftlich begründete harte Wahrheiten aus. Nach jedem Themenblock gab es Interessante Fragen, Diskussionen und Zusatzinformationen. In den Pausen zwischen den Themenblöcken gab es eine musikalische Untermalung durch das Jonny Winters Ensemble.

Kölsche Mess in Windhagen

 

„Der Herr hatte injelade“

In Wenten (Windhagen), dem jecken Karnevalsdorf ist wirklich alles anders. Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund. Und am Wieverfastelovendsdach versammelten sich die Karnevalisten zur Kölschen Mess in der Pfarrkirche St. Bartholomäus. Diese Tradition gibt es jetzt 27 Jahre.

Josef Rüddel

 

Ausblick für die Ortsgemeinde Windhagen

2019 ist da – was das neue Jahr für die Ortsgemeinde Windhagen bereit hält, verrät Bürgermeister Josef Rüddel in seinem Ausblick 2019.

Eingang wird Station des Wanderwegs der Windhagener Geschichte

 

Heimatfreunde sichern Silbergrube

Eine außergewöhnliche Aufgabe haben die Vorstandsmitglieder Dieter Meyer, Hans-Georg Dulisch, und Vorsitzender Dr. Thomas Stumpf (im Bild von links) vom Heimat- und Verschönerungsverein Windhagen absolviert: Sie haben einen Schacht einer alten Silbergrube im Ortsteil Birken abgesichert.

Wanderung des Windhagener Heimat- und Verschönerungsvereins

 

Auf den Spuren des Autobahnbaus

Jüngst begaben sich die Mitglieder des Windhagener Heimat- und Verschönerungsvereins auf ihren vierten Gemarkungsgang, der dem Thema des A3-Autobahnbaus gewidmet war. Der Vereinsvorsitzende Dr. Thomas Stumpf begrüßte fast zwei Dutzend Mitglieder zur Wanderung und übergab dann an den zweiten Vorsitzenden Dieter Meyer, der die Teilnehmer vom Treffpunkt bei der Windhagener Feuerwehr in ein nahes Waldstück zu alten, mächtigen Betonsockeln führte.

Windhagener Heimatverein will das Gebäude bekannter machen

 

Grillfest am Backes geplant

Der Windhagener Heimat- und Verschönerungsvereins hat die Aktivitäten für das Jahr 2018 festgelegt. Neben den üblichen Arbeitseinsätzen sind wieder Ausflüge, Wanderungen und geselliges Beisammensein geplant. So wird etwa der Frühjahrsausflug Anfang Mai in die Barbarossastadt Gelnhausen führen, wo die Kaiserpfalz des bekanntesten Staufers besichtigt wird.

Load more