Tag: WM2014

„Die Mannschaft“

 

Die Fußballweltmeister 2014 auf der großen Leinwand

Jetzt kommen die FIFA-Fußballweltmeister in die deutschen Kinos. Am 13. November startet „Die Mannschaft“ im Cine5 Asbach. Der Film ist eine offizielle Dokumentation der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014. Hier gehts zum Trailer.

 

Finale!

Brasilien, die Heimmannschaft, der Rekordweltmeister ist mit einem sensationellen 1:7 bezwungen. Hummels, Schweinsteiger, Müller und Co. stehen gegen Brasilien im Finale und greifen am Sonntag, 13. Juli, ab 21 Uhr nach dem goldenen Pokal.

 

Maximilian zeigt auch mal die Rote Karte

Maximilian Sprau ist Fußballfan. Seit rund sieben Jahren schon spielt der 14-Jährige beim TuS Asbach Fußball, jetzt erweiterte er sogar noch sein Engagement rund um seinen Lieblingssport. „Ich wollte selbst auch gerne Verantwortung übernehmen“, sagt der Schüler und meldete sich kurzerhand zur Schiedsrichter-Ausbildung an.

 

Die WM kann kommen

Der Supergau für viele Fußball-Fans? Beim WM-Finale Brasilien – Deutschland geht es in die Verlängerung. Die kurze Pause wird für einen schnellen Gang zum Kühlschrank genutzt, dort folgt der Schock: Kein Bier mehr da. Zumindest in drei Haushalten im RWN-Land dürfte dieses Szenario wohl chancenlos sein. Denn Monika Hillmer aus Neustadt, Martin Thomas aus Asbach …

Continue reading

 

Brasilianische Grillparty

Bratwurst, Schweinesteak und Nudelsalat – die Klassiker der deutschen Grillfeier locken bei manchen Partygästen nur ein müdes Gähnen hervor. Eine gerade in diesem Jahr besonders angesagte Alternative ist das Churrasco – die typisch brasilianische Art des Grillens. Der Name Churrasco ahmt vermutlich das Zischen des ins Feuer tropfenden Fetts nach. Ansonsten geht es beim Churrasco …

Continue reading

 

Fußballkrimi im Wortsinn

Wettbetrug, Bestechung und Doping sind die giftigen Zutaten von Matthias von Arnims erstem Ausflug in die Belletristik. Sein historischer Fußballkrimi „Piagnolia“ (ISBN: 978-3-7307-0096-9, 14,90 Euro) ist ab sofort in den Buchabteilungen der Vorteil-Center Asbach und Unkel erhältlich.

 

„Mein Leben ist jetzt interessanter“

Gerhard Meickl stammt ursprünglich aus Tirol, 1978 allerdings verschlug es den Bauingenieur und Architekten in den Rheinhöhenort Ockenfels. Für ein paar Wochen im Jahr allerdings tauscht er den schönen weiten Blick über den Rhein und sein Leben in Ockenfels gegen seine königliche Regentschaft in dem afrikanischen Staat Ghana.

 

Mit der Jugend Richtung Tor

Es war Paul Falkenbach, der am 14. Mai 1923 die Ellinger Jugend versammelte, um mit ihnen gemeinsam den ersten Fußballverein in der Gegend zu gründen. Sie wählten den Namen Spiel- und Sportverein Ellingen, die Vereinsfarben blau und weiß und begannen auf dem Marktplatz mit Nagelschuhen und selbstgenähten Hosen, Fußball zu spielen.

 

Fußball verbindet

Natürlich: Jetzt sind wieder alle im Fußballfieber, leider aber eher passiv als aktiv. Doch vielleicht ist die Fußball-WM für den einen oder anderen ja auch ein Anstoß, die eigene Fitness zu stärken. Denn: „Koordinierte sportliche Betätigung trägt bereits präventiv zum Erhalt der Gesundheit, aber auch zu einer erfolgreichen Rekonvaleszenz bei“, weiß der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin …

Continue reading

Load more